Virtual-Clarity Village

Hier im virtuellen "Clarity Dorf" findest Du Beiträge und Eindrücke von Menschen, die in irgendeiner Form mit Jeru Kabbals Werk oder den Seminaren seiner Schüler in Kontakt kamen. Wer also Erlebnisse, Gedichte, Geschichten, Einsichten, Tips, News etc beisteuern will, kann seine Texte an den webmaster senden:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Teilnehmer-Feedback zum ClarityProcess
mit Lila & Nishkam:


Am 24.4.2017 schrieb Jörn aus Kaufering
Hallo Nishkam,
Ich habe den ersten ClarityTalks von Jeru Kabbal bereits auf der Rückfahrt vom Seminar gehört :-) Das sind ja wirklich wahre Schätze. Schön, dass du all die Mühe investiert hast, sie zu erhalten und in der Qualität zu verbessern. DANKE
.Die Talks sind wirklich gut, um das Level zu halten. Ohne sie wäre ich wahrscheinlich schon wieder viel weiter weg vom Kurs.
Am 13.9.2016 schrieb Patricia aus Moosburg,
Ich habe schon sehr viele Seminare besucht aber noch nie so schnell gespürt, dass es wirkt was ich da lerne.
Habe noch nie so viel über mich selber erfahren wie bei Clarity und nebenbei viel Spaß gehabt.
Ebenfalls ist für mich immer ganz wichtig einen authentischen Dozenten zu haben. Dies war bei dem Clarity bei Lila und Nishkam
100% der Fall. Bin sehr begeistert von dem Konzept und habe gestern schon 2  Freundinen angesteckt.

Ich möchte auf jeden Fall Sufe 4 machen. 
 
Am 13.9.2016 schrieb Bea aus Tübingen,
Die Tage mit euch waren wertvoll für mich!
 
Am 13.9.2016 schrieb Maria,
....und auch nochmals vielen Dank für die Unterlage mit den Tipps und Infos für die Umsetzung im Alltag - wirklich sehr hilfreich!
Liebe Grüße
 

Am 12.9.2016 schrieb Martina,

Hu Hu,

ich habe letzte Woche an dem Seminar in der Herberge teilgenommen.

Es war alles einfach Suuuper!

Könnt ihr mir ein paar Prospekte senden würde die gern bei mir auslegen.

Hab mich auch grad zum Kurs 4 angemeldet.

Am 9.4.2016 schrieb Thomas aus Jena,

danke noch einmal für die wunderbare Zeit, ich bin sanft gelandet.

Am Montag habe ich früh nur einen Weg erledigt und da ist mir schon bei meinem Kunden aufgefallen das er mir sehr verändert gegenüber stand, das gleich geschah in Jena bei einem Mann der sonst nie viel Zeit hatte sich mit mir zu unterhalten, er möchte gerne mit mir auf ein Bier gehen.

Dann bin ich 4 barfuss im Wald spazieren gegangen. Es war alles sehr schön. Ich habe den ganzen Tag dieses Gefühl genossen.

Am 8.4.2016 schrieb Sven aus Berlin,

Liebe Lila, lieber Nishkam,

es ist genau so, wie ihr es oben beschreibt. Es fühlt sich gut an und ich denke ihr könnt ahnen, was ihr uns, was ihr mir "angetan" habt. Dankbar zu sein für eine tiefe persönliche Krise hört sich vielleicht absurd an, aber genau so ist es. Ich habe nicht damit gerechnet. Vor einem halben Jahr auch nicht damit, jemals und schon gar nicht so schnell einen Ausweg aus der Krise zu finden. Nun stelle ich fest, es gibt nicht nur einen Ausweg. 

Ich freu mich auf die Stufe 4!

Am 02.02.2016 schrieb Bine aus Berlin:

Ich bin gern in eurem Kurs, ihr seid so gute Kursleiter,ergänzt euch und es greift so harmonisch ineinander-diese effektiven Tage bringen immer wieder mehr Bewusstheit,Klarheit in und über mich-DANKE! 

Am 03.1.2016 schrieb Simone aus Berlin:

Liebe Lila, lieber Nishkam
Ich bin so voller Dankbarkeit, dass ich den Weg mit euch gehen durfte, dass ich die Clarity-Übungstage 2016 für Berliner und Umgebung wieder ins Leben gerufen habe. 


Am 23.4.2013 schrieb Gudrun aus München

Vielen Dank für die 10 Tage Clarity - es war eine sehr bereichernde Erfahrung in meinem Leben! Ich versuche, nun alles in mein Leben zu integrieren....



Am 17.9. 2013 schrieb Amanjot aus Heidelberg:
Vielen Dank für die inspirierende Zeit, die neuen Werkzeuge und das (Wieder,-) Erleben von Dankbarkeit, Verbundenheit,
Gruppenenergie, Mitgefühl und Einheit.


Am 25.5.2013 schrieb Charly aus der Schweiz:

Liebe Lila, lieber Nishkam
Herzlichen Dank für das intensive, spannende und lehrreiche Seminar. Auch jetzt nach rund einem Monat bin ich nach wie vor begeistert und nutze die gelernten Clarity-Werkzeuge täglich. Mit diesen kann ich jedwelchen Herausforderungen viel gelassener entgegentreten - und von denen kamen im letzten Monat doch einige auf mich zu.Mein Leben findet seit dem Clarity-Process viel stärker im Jetzt statt. Seit dem Seminar bin ich offener für Veränderungen und neue Impulse. Unbekannten Situationen und Menschen begegne ich komplett anders, viel weniger voreingenommen, viel befreiter. Alles ist viel spannender geworden. Nochmals herzlichen Dank! Ich freue mich auf die Fortsetzung nächstes Jahr!


Am 23.4.2013 schrieb Gudrun aus München

Vielen Dank für die 10 Tage Clarity - es war eine sehr bereichernde Erfahrung in meinem Leben! Ich versuche, nun alles in mein Leben zu integrieren....


Am 9.4.2013 schrieb Margrit nach einem Stufe 5 Kurs:

Liebe Lila, lieber Nishkam,

danke für dieses wundervolle Seminar. Es ist sooo toll. mit welcher Liebe, Gelassenheit, Freude; Geduld und Humor ihr mich/uns auf dieser spannenden Reise begleitet! Ich bin wieder ein ganzes Stück an mich heran gerückt, und das fühlt sich richtig und warm an. Existenz öffnet mir so viele Türen, wenn ich einfach nur bin und ja sage, ohne Widerstand, Erwartungen und Vorstellungen - wow!!!Ich wünsche Euch eine zauberhafte, reiche Zeit und freue mich auf ein Wiedersehen.Fühlt Euch herzlich umarmt von Margrit


Am 29.3.2013 schrieb Marco nach einem Stufe 5 Kurs:

Wir sind uns begegnet in der Stille des Ozeans, fern ab der Wellen an der Oberfläche.Hier in diesem Raum, in diesem zu Hause, gibt es kein Anfang und kein Ende.Keine Trennung sonder Verbundenheit, die wir geteilt haben.Somit sind wir Verbunden und Ihr seid in meinem Herzen.
Vielen Dank für die Begegnungen mit Euch.
Nun wünsche ich Euch weiterhin tiefe Begegnungen im Jetzt.


Am 11.06.2012 schrieb Margrit aus Hamburg
Liebe Lila, lieber Nishkam,
vielen Dank für die wundervolle, intensive, kraftvolle und lustige Zeit in traumhafter Umgebung.Die zahlreichen tiefen Augenblicke lassen sich kaum in Worte fassen. Ich habe gelernt, den Stimmen der Natur und meinem Herzen zu folgen und ich weiß, dass ich getragen werde, immer und überall.Ja, langsam aber sicher lichten sich die Nebel auf dem Nachhauseweg - und so arbeite ich weiter mit diesen tollen Werkzeugen - und womit? mit Vergnügen!!!
Ich wünsche Euch einen traumhaften Sommer und freue mich auf den zweiten Teil der Reise zu mir mit Euch.
Fühlt Euch ganz herzlich umarmt von der dankbaren Margrit


Am 13.12.2011 schrieb Anita aus Berlin
Liebe Lila, lieber Nishkam,
Zunächst noch einmal herzlichen Dank für euren unglaublichen Einsatz in Spanien. Ich bin soooo erfüllt nach Hause geflogen und stelle fest, dass es ein unglaubliches Geschenk ist, Werkzeuge immer und überall bei mir zu haben.


Am 08.12.2011 schrieb Rene aus München
Es vergeht kein Tag an dem ich nicht dankbar bin für den Clarity Process. Mein Leben ist durch diese Einblicke, Euch und meine liebe Clarity Familie reicher, inniger, friedlicher und mit großer Dankbarkeit erfüllt. Danke!

Nach einer weichen Landung in München und in meinem Alltag möchte ich noch einmal meine Dankbarkeit zum Ausdruck bringen.
Liebe Lila, lieber Nishkam, ich spüre in meinem Herzen ganz viel Dankbarkeit und Liebe für Euch und Eure Arbeit und ich bin glücklich, diesen Weg mit Euch gehen zu dürfen.


Am 25.07.2011 schrieb Roger aus der Schweiz
Lieber Nishkam,

bitte sende mir je ein Exemplar der von dir erstellten QLB’s Nr. 1 – 5. Ich finde die super gemacht, und sie sprechen mich noch mehr an als jene von Jeru selbst. Toll gemacht!
Roger Isler


Am 29.01.2011 schrieb Barbara aus Düsseldorf (Stufe 1-3)

Lieber Nishkam,
euer Seminar hat mir sehr gut getan und tut es noch.


Am 21.09.2010 schrieb Kerstin (Stufe 1-3)

Es ist unglaublich wie bewußt ich diese Zeit wahrgenommen habe.
Ich bin sehr dankbar für die Spiegelungen und tiefen Erfahrungen, Erkenntnisse die wir alle miteinander teilten.
Ich spüre in vielen Situationen noch mehr Gelassenheit,Gewissheit- dass alles richtig so für mich ist- auch, wenn mein mind mich schon versucht..... Danke, Lila für das dann passende: "Es begegnet Dir alles im richtigen Moment..." Ich spüre im Moment eine unsagbare Energie in mir, das ist ein echtes Gefühls-Highlight.
Ich danke, dass ich lernen darf- das ist ein riesiges Geschenk.


Am 02.08.2010 schrieb Guy aus der Schweiz(Stufe 5)

Liebe Lila, lieber Nishkam
Ich sage auch danke, für alles was ihr uns bringen und diese wunderbare Idee alle einzuladen. Es war schön mit EUCH ALLEN. Es war so reich, so erfüllend, ich spüre soviele Dankbarkeit, danke ...
Sanfte Umarmung
Guy


Am 14.07.2010 schrieb Petra aus Düsseldorf (Stufe 1-3)

Lieber Nishkam,

mehr als 3 Wochen sind seit meiner Clarity-Teilnahme bei dir und Lila vergangen, Zeit für ein Feedback und auch ein großes Dankeschön an Euch.

Die Arbeit von Jeru und Eure so professionelle wie liebevolle Weitergabe haben mich tief berührt. Jeden Tag kann ich etwas aus dem "Tool-Set" anwenden und ich spüre, dass es mir deutlich besser geht als vor dem Seminar. In meinem äußeren Leben verliere ich zur Zeit Boden unter den Füßen, aber statt in Panik zu geraten erlebe ich mich relativ gelassen im Inneren und spüre Vertrauen, Vertrauen darauf, dass ich auch in dem sich abzeichnenden Wandel unterstützt sein werde von Existenz.
Petra


Am 06.04.2010 schrieb Petra (ClarityCore)

Ich werde weiterhin ein "stiller" Mitstreiter für dieses wunderbare Konzept sein. Immerhin hat es durch Eure tolle Vermittlung, mein Leben völlig verändert. Diese Chance möchte ich auch anderen ermöglichen.

Danke, in Liebe

Petra


Am 22.03.2010 schrieb Christian (Stufe 5)

Liebe Lila, lieber Nishkam,

bis zum Sommer 2007 - vor dem Clarity Process - hätte ich nie für möglich gehalten, was die Melodie des Lebens noch so alles bereithält. In tiefer Dankbarkeit nehme ich all die Geschenke entgegen, die sich mehr und mehr zeigen.
Stille ist da. Alles, was sich in dieser Stille zeigt, darf da sein und wird betrachtet. Vorstellungen kommen und gehen wie die Wellen auf dem Ozean. Die Stille ist davon unbeeindruckt.
Diese Erkenntnis wächst und wächst und lässt den Nebel der Unwahrheiten immer mehr verschwinden. Alles ist in Veränderung und es ist gut so.

Danke Euch beiden! Danke Jeru!

Namasté, Christian


Am 04.03.2010 schrieb Margit (Stufe 4)
Clarity ist für mich ein Geschenk und ich empfinde tiefe Dankbarkeit, dass ich diesen Prozess kennenlernen durfte. Ich kenne nichts, was effizienter und schneller wirkt als Clarity und was ich besonders schön finde: Ich kann ganz viel selbst tun und bin nicht für jeden Schritt abhängig von einem Therapeuten, Berater oder Coach, die mich dennoch sehr gern unterstützen dürfen. Du Nishkam hast es so treffend ausgedrückt in Vorwort von Quantensprung zur Klarheit. Z.B. Eckart Tolle schreibt zwar darüber, wie es ist, in Seins-Zustand zu sein. Aber was nutzt es mir, wenn ich nicht weiß, wie ich dorthin kommen kann – oder wie ich mich vorbereiten kann „um einsteigen zu können, wenn der Zug vorbei kommt“. Mit Clarity bin ich gut vorbereitet und dann werden wir weiter sehen, was kommt.
In diesem Sinne freue ich mich unglaublich auf die Stufe 5.


Am 3.01.2010 schrieb Patrizia (Stufe 3)

Ja, mein Weg ist Clarity. Allein der Gedanke, ist Freiheit pur.
Ich werde jetzt einen Flug buchen für Stufe 4 und freue mich mit euch meinen Weg in Spanien weitergehen zu können.


Am 2.01.2010 schrieb Helga (Stufe 4)

Mich hat der "Ruf" erreicht. Ganz erstaunliches ist mit mir geschehen.
Ich muss diesen Weg mit Euch weitergehen! - So einfach ist das!


Am 15.03.2009 schrieb Marion (Stufe 5)

Liebe Lila, Lieber Nishkam,

egal wo hin unsere Reise gehen wird, ich freu mich gemeinsam mit Euch ein Stück weiter den Weg gehen zu dürfen. Für mich waren die Tage in Malage einige der Schönsten die ich bis jetzt mit der Gruppe erleben durfte.
Mein Selbstbewußtsein und meine innere Stärke sind gefestigter denn je.
Ich kann es jeden Tag fühlen ...... Es sind verrückte Geschichten passiert, bei denen ich vor einiger Zeit noch ziemlich von der Rolle gewesen wäre. Nun kann ich darüber lachen - wirklich ich amüsiere mich köstlich.

Vielen Dank für diese Lacher !!!!!!!!!


Am 11.03.2009 schrieb Dagmar, Biologin und Unternehmerin
(Stufe 5)
Lieber Nishkam,
der Kurs hat ziemlich viel in Bewegung gesetzt und ein großes großes Tor ist aufgegangen


Am 11.03.2009 schrieb Christian, Musiker (Stufe 5)
Liebe Lila, lieber Nishkam,

ich möchte Euch beiden ein großes Dankeschön aus tiefstem Herzen für die grenzenlosen Erfahrungen im letzten Clarityseminar in Malaga übersenden. Diese 9 Tage eröffneten mir die bisher innigsten Einsichten in mein unterbewusstes Energiespektrum und haben wieder große Veränderungen in meinem Denken, oder eben Nichtdenken, mit sich gebracht. Mein Leben ist ein großes Stück leichter und einfacher geworden und ich konnte sehr viel von der guten Energie aus dem Seminar in dem Alltag "hinüberretten".


Am 23.02.2009 schrieb Alla
Ich bin sehr glücklich, dass in diesen 9 Tagen in Chorin die Herzen von uns allen - jedes auf seine Art und Weise - so einen schönen Anstoß bekommen haben, sich zu öffnen und die Clarity-Melodie reinzulassen :-)

Kleine Morgengymnastik

Ich stehe mit dem
richtigen Fuß auf,
öffne das
Fenster der Seele,
verbeuge mich vor allem,
was liebt,
wende mein Gesicht
der Sonne entgegen,
springe ein paarmal
über meinen Schatten
und lache mich gesund.


Am 17.02.2009 schrieb Soja, Unternehmerin
Ich bin so glücklich und dankbar Euch getroffen und auf einen Schlag so viele Freunde bekommen zu haben, mit denen ich so Vieles teilen konnte. Wir teilen auch so wundervolle Werkzeuge – viele kleine und große „Elfen-Zauberstäbe“! Das ist für mich eines der größten und wertvollsten Geschenke seit langem in meinem Leben!

Ja, auch meine Landung im Alltag war etwas holprig, denn der Alltagslauf, dem ich zu Leibe rücken wollte, ging ja weiter. Sprich die Problemchen & Probleme in unserer Firma hat „Existenz“ noch nicht in den 9 Tagen lösen können. Da muss ich wohl selber ran! Das ist auch gut so. Zuerst war so eine Leere da – ich habe die Energie und Geborgenheit der Gruppe vermisst. Nun merke ich langsam, dass sich mein Alltag verändert, auch der in der Firma.


Am 17.02.2009 schrieb Axel, Dr. med.

Ich habe vieles wieder in meinen Praxisalltag übertragen können, bin dankbar für die Vertiefung und freue mich auf den gemeinsamen Kurs 4 mit Nishkam, Lila und wer sonst noch dabei sein wird.


Am 16.02.2009 schrieb Mario, Unternehmer
ich kann garnicht begreifen mit was für einem brett vor dem kopf ich rumgelaufen bin.
jetzt scheint alles so einfach...ich hoffe das geht so weiter es war mir eine ehre diese 9 tage mit euch zu verbringen.
danke...
also immer schön im fluss (oder auf der welle )bleiben


Am 5.10.2008 schrieb Silke aus Hamburg

Lieber Nishkam, liebe Lila, liebe Magdalena, lieber Jeru,

seit langem denke ich daran, Euch zu schreiben, aber es ist schwierig, das in Worte zu fassen, was ich empfinde und erlebe. Ich bin so voller Dankbarkeit, das mir einfach die Worte fehlen - und das heißt schon was bei mir. Ich will es mal doch versuchen. Durch die Werkzeuge, die ich erhalten habe, eröffnen sich mir Dimensionen, die ich als Einblicke in die Mysterien bezeichnen würde. Die für mich bisher "unsichtbare" Welt, die mich schon immer fasziniert hatte, ist nun für mich direkt greifbar.


Am 3.4.2008 schrieb Andreas aus Wiesbaden:

Vielen Dank für die prompte übersendung des Buches "Quantensprung zur Klarheit", es gefällt mir sehr, sehr gut, es hat bei mir vieles wieder in Erinnerung gerufen an die tollen Seminare bei euch. Habe direkt Lust bekommen mal wieder zur Auffrischung zu kommen.
Mit dem Buch hat man nun auch eine fundierte Möglichkeit der Vor- oder besser Nachbereitung eurer Seminare.
Vieleicht wäre es in der "Du"-Form noch etwas persönlicher gewesen, so wie ich eure Arbeit als sehr persönlich und "intim" empfunden habe.
Also vielen Dank, es waren schöne Ostern mit dem Buch, das ich sicher nicht nur einmal lese.


Lichtherz

 

Video von einer Fortgeschrittenen Gruppe

Zum Seitenanfang