Die fünf Stufen und Ebenen des ClarityProcess®

Innerhalb der fünf organisatorischen Stufen werden in jeder Stufe meist alle 5 verschiedene Ebenen der inneren Entwicklung angesprochen. Deshalb ist die Stufung nicht gleichzusetzen mit "Anfänger"- und "Fortgeschrittenen-Kategorie". Der ClarityProcess® ist vielmehr wie ein Hologramm aufgebaut. Das bedeutet, dass in jedem Workshop alle Ebenen mit enthalten sind. So arbeiten wir beispielsweise in Workshop 4 (Goldene Flügel/Blauer Himmel) viel mit den Ebenen 2, 3 und 4. Es gibt sogar einzelne Übungen, in denen alle Ebenen anklingen. Insofern macht es auch für Teilnehmer, die schon einige Workshops gemacht haben, viel Sinn, hin und wieder Seminarabschnitte zu wiederholen. Je nachdem, wieweit der innere "Reifungs-"/Verständnisprozess bei einem einzelnen Teilnehmer fortgeschritten ist, wird er aus jedem Workshop entsprechend seinem inneren "Wachstumsgrad" etwas Förderliches ziehen. Der Prozess holt also jeden Teilnehmer automatisch dort ab, wo er gerade steht. Insofern fangen auch Teilnehmer, die schon viel innere Arbeit bei anderen Lehrern und mit anderen Methoden gemacht haben, bei uns mit Stufe 1 an. Sie brauchen sich deswegen jedoch nicht als "Anfänger" fühlen, weil die Methoden bei Ihnen auf anderen Ebenen "greifen" werden, als bei Teilnehmern, die tatsächlich mit der inneren Arbeit gerade erst beginnen.


Aufdeckung

(Level 1)
Unser erstes Ziel besteht darin, die Geheimnisse unseres verborgenen Bewusstseins aufzudecken. Gerade das verborgene Bewusstsein (auch Unterbewusstsein genannt) versagt uns diese Klarheit. Es interpretiert das Gedächtnis falsch und fesselt uns damit an die Entscheindung der Kindheit. Es ist wie ein Computer, der veralteten Programmen folgt. Um diese Programme zu verändern, müssen wir sie erst einmal aufdecken.
Durch das Aufdecken des verborgenen Bewusstseins erlangen wir tiefe Einsicht in unsere Persönlichkeit. Bereits auf dieser Stufe verbessert sich die Qualität unseres alltäglichen Lebens spürbar: Beziehungen, Beruf, Selbstvertrauen, Erfolg usw. Wir sind klarer, entspannter, gelassener.
Sobald wir Licht in diese dunklen Winkel und unbewussten Programme gebracht haben, setzt die Heilung als natürliche Folge ein. Indem wir das verborgene Bewusstsein verstehen, bringen wir es dazu, sich nicht mehr selbst zu sabotieren, sondern sich auf
natürliche Weise zu entfalten.


Entwicklung

(Level 2)
Jetzt, wo wir die versteckten Programme unseres verborgenen Bewusstseins gesichtet haben, wollen wir sie bewusst verändern, auf intelligente Weise umformen und uns weiterentwickeln. Wir fangen an, den Käfig der Vergangenheit zusprengen und die Gegenwart mit unvoreingenommenen Augen zu erfahren. Durch unsere neu gewonnene Klarheit wachen wir auf.
Wir überarbeiten das für unsere Kindheit geschriebene und jetzt überholte Drehbuch unseres Lebens.Je mehr wir hinderliche Bilder unserer Kindheit transformieren, desto deutlicher kommt der wirkliche Erwachsene zum Vorschein.


Freiheit

(Level 3)
Auf dieser Stufe machen wir neue, erweiternde Erfahrungen ohne an die Glaubenssätze unserer Vergangenheit gefesselt zu sein.
Wir entdecken die natürliche Kraft und Freiheit des wirklichen Erwachsenen. Wir brechen durch alte Begrenzungen, lassen alte Ängste fallen und gehen erfolgreicher Beziehungen ein. Je mehr wir unsere inneren, verborgenen Kräfte freisetzen, desto mehr Überfluss, Erfolg, bessere Gesundheit und Glück manifestieren wir.
Wir leben mehr und mehr in der Freiheit des 'Hier und Jetzt'.


Einheit

(Level 4)
Frei von der Begrenzung des Verstandes erfahren wir auf dieser Stufe die innere Einheit mit allem Leben. Die Illusion der Getrenntheit löst sich auf.
Wir erfahren die Pracht, die Harmonie, die Kraft und die Intelligenz des Universums, in dem wir leben.
Wir fühlen uns tief geborgen. Ganz natürlich entspannen wir uns, öffnen uns und vertrauen. Wir erkennen,
dass das Leben ein Geheimnis ist, das man tanzt und nicht ein Problem, das gelöst werden muss.


Selbstverwirklichung

(Level 5)
Du lebst zunehmende in Deinem wahren Wesen und unterliegst nicht mehr dem metaphysischen Traum des Geistes.
Wir wenden unsere innere Klarheit auf höheren Lebensebenen an und unsere Begegnung mit anderen basiert auf universeller Liebe und Offenheit.
Der göttliche Geist strömt mehr und mehr durch uns hindurch. Wenn wir die letzte Klarheit erreichen, sind wir am Ziel unserer Reise; unsere Lebensabsicht ist erfüllt.

Schlange

Zum Seitenanfang